Bläserbande und Youngsters machen Tripsdrill unsicher

Tripsdrill201514. Juni 2015

Die Platzkonzerte an der Altweibermühle im Erlebnispark Tripsdrill sind mittlerweile schon zur guten Tradition geworden. Mit den ca. 40 Kindern unserer Bläserbande und unserer Youngsters ging es vergangenen Sonntag nach Cleebronn in den Freizeitpark zum gemeinsamen Vereinsausflug mit anschließendem Konzert. Dank der zahlreich mitgereisten Eltern konnten so Kleingruppen gebildet werden, die zusammen Tripsdrill mit seinen Attraktionen “G’sengte Sau”, “Waschzuber-Rafting”, “Fliegenpilz”, “Donnerbalken” uvm. unsicher machten.
Doch bei allem Spaß in den Karussells und Achterbahnen war es plötzlich kurz vor 16.00 Uhr. Das Platzkonzert wartete. Schnell noch das Instrument ausgepackt und ab ging’s zur Altweibermühle. Vor der wartete Dieter Göttfert hoffnungsvoll, dass alle pünktlich erscheinen. Zum Glück war dies der Fall und mit Songs wie dem “Power Rock” konnte dem Publikum kräftig eingeheizt werden. Zur Belohnung für den grandiosen Auftritt gab es von der Parkleitung einen vergünstigten Eintritt für alle jungen Musikerinnen und Musiker.

Ein sichtlich zufriedenes Jugendteam bedankt sich bei den Begleit-Eltern und Dirigent Dieter Göttfert für diesen tollen Tag mit den Kindern unserer Kinderorchester.

https://www.facebook.com/video.php?v=934690126552938&permPage=1

Zu den Bildern des Tages

Sagen Sie es weiter: