Offene Kommunikation & neuer Vizepräsident bei Jahreshauptversammlung

Am vergangenen Freitag, den 03. März 2017, fand die Jahreshauptversammlung des Musikverein Stadtkapelle Sachsenheim e.V. im Kleintierzüchterheim „Zum Tier“ in Großsachsenheim statt. Diese wurde genutzt, um in offener Runde mit Vereinsmitgliedern  das letzte Jahr zu resümieren sowie über zukünftige Handlungen, Feste und vielem mehr zu diskutieren und abzustimmen. Zudem stand die Wahl des Vizepräsidenten an.

Berichte des Präsidiums

Begonnen wurde traditionell mit der Ehrung verstorbener Mitglieder des letzten Vereinsjahres. Musikalisch umrahmt wurde dies durch das Große Blasorchester. Gemäß der Tagesordnung wurde mit den Berichten der einzelnen Präsidiumsmitglieder fortgefahren.

Foto MVS-Mitgliederversammlung 2017

Teamleiter berichten aus ihrem Ressort

Nach der allgemeinen Ansprache des Präsidenten Jürgen Vollmer berichtete Lena Palmbach, Teamleiterin Öffentlichkeitsarbeit, über die Aufgabenbereiche wie z.B. die Vereinswebsite, Außenwerbung bis Facebook-Fanpage und hofft auch künftig auf eine gute Zusammenarbeit und Kommunikation. Sie wird in ihrer Arbeit von den aktiven Musikern Christian Konnerth, Jessica Renz und Leonie Renz tatkräftig unterstützt. Teamleiterin Musik, Ann-Kathrin Pendt, lobte die anwesenden Musikerinnen und Musikern über die gezeigten Leistungen. Das vergangene Vereinsjahr 2017 sei mit vielen Terminen gut bestückt gewesen und sei musikalisch eine große Herausforderung gewesen. Das Team Wirtschaft, bestehend aus Teamleiterin Alissa Hauser und Jürgen Mathias, führte die Organisation und Finanzübersicht eines Festes am Beispiel des Sachsenheimer Weindörfles 2016 vor. In das Ressort Finanzen gab Wieland Konnerth einen guten Einblick. Dass 2016 ein volles Jugendjahr war, zeigte Leonie Röckle als Teamleiterin mit einem visuellen Überblick in Bildern. Der Bereich „Jugend“ ist seit einigen Jahren, auch dank der Kooperation mit der Gemeinschaftsschule Sachsenheim (Bläserbande 1 und 2), sehr gewachsen! Bei der Versammlung konnte sie in Jamie Zeltwanger eine helfende Hand für die Zukunft finden. So möchte sicherstellen, dass die vielfältigen Aufgaben von Betreuung der Bläserklassen bis zur allgemeinen Organisation und Kommunikation weiterhin gut bewältigt werden können. Abschließend ging das Wort an Dirigent Dieter Göttfert für ein abschließendes, musikalisches Fazit.

Foto MVS-Mitgliederversammlung 2017

Anwesende Mitglieder der Hauptversammlung

Wahl des Vizepräsidenten

Jürgen Mathias gab an diesem Abend das Amt des Vizepräsidenten ab. Wir danken ihm für viele, viele Jahre unermüdlichen Einsatz. Erfreulich ist, dass er im Präsidium weiterhin beratend tätig ist. Zum neuer Vizepräsidenten wählten die Mitglieder Michael Meeh. Er war bisher als Aktiver Beisitzer im Präsidum aktiv. Wir freuen uns mit ihm über seine Wahl und hoffen auf neue Impulse! Meehs bisheriges Amt als Aktiven Beisitzer übernimmt Jürgen Mathias.

Foto MVS-Mitgliederversammlung 2017

Vereinspräsident Jürgen Vollmer (rechts) mit dem neuem Vizepräsidenten Michael Meeh

Weitere Tagesordnungspunkte, die auch mit den anwesenden Mitgliedern diskutiert wurden, waren ein Anbau des MVS-Lagers in der Steingrube und zukünftige Optimierung bei der Organisation von Festen und Konzerten. Die Mitglieder hatten am Schluss die Möglichkeit eigene Punkte vorzubringen. Um 23.45 Uhr endete die Veranstaltung. Der MVS bedankt sich bei allen Mitgliedern für die Teilnahme!

Fotogalerie

Weitere Fotos der Jahreshauptversammlung sehen Sie in dieser Fotogalerie.