Rhythmisch-musikalische Frühförderung

Kinder an die Musik heranführen

Die rhythmisch-musikalische Frühförderung lässt Kinder erleben, wie viel Freude im gemeinsamen Musizieren, Singen und Tanzen liegt. Unser Ziel ist es, die jedem Kind angeborene Musikalität ohne Leistungsdruck zu entfalten und die Begeisterung für Musik zu wecken. Die Kurseinheit ist auf die Altersgruppe der Kinder abgestimmt und fördert das Kind ganzheitlich:Kind lernt Gitarre spielen

  • Singen 
    Durch gemeinsames Singen die eigene Stimme entdecken
  • Instrumente
    Die ersten Erfahrungen an einfachen Instrumenten sammeln
  • Tanz
    Durch Tanzen und Kreisspiele lernen die Kinder ihren Körper kennen
  • Rhythmus
    Durch das Spielen von Instrumenten und Bewegungsspiele entwickelt sich das Rhythmusgefühl
  • Feinmotorik
    Fingerspiele fördern die Fingerfertigkeit
  • Hören
    Klanggeschichten führen in die Welt der Klänge
  • Sprechen
    Echospiele und einfache Lieder begeistern die Kinder zum Mitmachen

Interessante Termine

Aufführung: Besuchen Sie die Aufführung „Die Bremer Stadtmusikanten“ unserer Frühförderungsgruppen am 17. Juli 2018 um 16.30 Uhr. Hier geht es zur Veranstaltung.

Schnupperstunde: Außerdem wird es am 24. Juli um 15.30 Uhr im Kulturhaus Sachsenheim eine kostenlose, unverbindliche Probestunde für interessierte Kinder ab 4 Jahre geben. Ein neuer Kurs beginnt nach den Sommerferien im September 2018.

Die rhythmisch-musikalische Frühförderung bei uns im Musikverein Stadtkapelle Sachsenheim e.V.  

Die rhythmisch-musikalische Frühförderung bildet die musikalische Basis des Musikverein Stadtkapelle Sachsenheim e.V. (MVS). Bereits im Alter von vier Jahren werden die Kinder behutsam an die Musik herangeführt. Viele Sing- und Bewegungsspiele sollen erste musikalische Kompetenzen anbahnen und so die Kinder begeistern.

Auf dieser Basis soll eine Bindung zum Musikverein geschaffen werden, die im Anschluss an die rhythmisch-musikalische Frühförderung das Erlernen eines Blas- oder Schlaginstrumentes von Kindesbeinen an erleichtert. Der MVS ist einer der größten und ältesten kulturtreibenden Vereine der Stadt Sachsenheim. Mit seinen drei Blasorchestern und der Bläserklasse bietet er den Mitgliedern jeglicher Alters- und Leistungsstufe die richtige Plattform zum gemeinsamen Musizieren und zur Freizeitgestaltung an.

Der Musikverein Stadtkapelle Sachsenheim e.V. setzt erfahrene und geschulte Lehrkräfte für seine Kurse ein. Sie bringen den Kindern in einem pädagogisch sinnvollen Schulungsplan die ersten musikalischen Kenntnisse bei. Durch intensive Sinnesschulung (Hören, Sehen, Fühlen) und im Umgang mit Geräuschen, Klängen und Tönen werden Grunderfahrungen gemacht, musikalische und allgemeine Fähigkeiten entwickelt und unterstützt.

Kinder haben bei uns die Möglichkeit, ganz frei, kreativ und spielerisch mit Instrumenten umzugehen und eine ganz persönliche Musikalität zu entwickeln.

Diese Instrumente werden neben musikalischen Bewegungen / Tänzen nach und nach i.d.R. erlernt: Rassel, Klangstöcke, Tamburin, Triangel, Xylophon.

Unsere Kurslehrerin

Margot Lieth übernimmt seit Herbst 2016 die Musikalische Frühförderung zur Nachwuchsförderung des Musikverein Stadtkapelle Sachsenheim e.V. Neben Qualifizierungen für den musikalischen Frühförderungsunterricht, hat sie bereits auch entsprechende Lehrgänge für Musikgarten für Eltern mit Kindern im Alter von wenigen Moanten bis drei Jahren, sowie für die Leitung elementarer Trommelkurse für Kinder im Vorschul- und frühen Grundschulalter, erfolgreich absolviert. Im Rahmen des Förderprogrammes des Landes Baden-Württembergs „Singen-Bewegen-Sprechen“ unterrichtet Frau Lieth auch in Kindergärten.

Zusätzlich leitet sie derzeit verschiedene Blockflötenensembles und eine Trommelgruppe. Ab September 2018 wird Frau Lieth Blockflötenunterricht im Rahmen des MVS anbieten.

Kursdaten

  • Dauer: 45 Minuten
  • Kosten: ~18,00€/Monat
  • Gruppengröße: ca. 5 – 10 Kinder
  • Alter der Kinder: 4 – 6 Jahre

Termine nach Absprache. Kontakt und Anmeldung.

Alle Infos im Überblick und Flyer zum Download

Als JPG Download: Überblicksflyer MVS-Frühförderung JPG

Als PDF Download: Überblicksflyer MVS-Frühförderung