Einstiegsorchester für Erwachsene

Sie lieben die Herausforderung, etwas Neues zu erlernen? Sie sind stets neugierig? Sie hegen insgeheim seit Langem den Wunsch, ein Instrument zu erlernen? Vielleicht wollen Sie nächstes Weihnachten ja auch gemeinsam mit den Kindern oder Enkeln unter dem Weihnachtsbaum musizieren. Bei uns könnte Sie ihren Traum in Erfüllung gehen. Unser Musikverein möchte gerne eine Bläserklasse für Erwachsene gründen. Im Rahmen dieser Bläserklasse können dann zukünftig Erwachsene unter ihresgleichen ein Instrument erlernen.

Kennenlern-Termin am 20. April 2018

Gerne laden wir Sie am Freitag, 20. April 2018 um 18.30 Uhr in unseren Proberaum für einen ersten Kennenlern-Termin für ein neues Einstiegsorchester für Erwachsene ein. Hier geht es erst einmal darum, sich kennenzulernen und verschiedene Themen anzusprechen (Instrumentenleihe, musikalisches Vorwissen, Uhrzeit, Kosten, o.ä.). Das Orchester und damit auch der Gruppenunterricht wird unser Vereinsdirigent Dieter Göttfert organisieren und durchführen.

Die Anfahrt zu unserem Proberaum finden Sie auf unserer Kontaktseite unter dem Reiter „Via Probenbesuch“.

Es ist nie zu spät für Blasmusik!

Nichts mit hätte, wäre, wenn, eventuell und mal sehen. Unserer Meinung nach ist es nie zu spät für Blasmusik! Egal ob Anfänger oder Rückkehrer – wir bieten für jedes Alter und jede Fähigkeit den passenden Einstieg. Neben unseren Einstiegsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche, wird nun ein Orchestereinstig für Erwachsene geplant. Vieles spricht dafür, auch im Alter ein Instrument zu erlernen – und zwar am besten von Anfang an in einer Gruppe, denn gemeinsam lernt es sich am besten. Es sind für das geplante Einstiegsorchster keinerlei Vorkenntnisse notwendig. Instrumentalunterricht kann, wenn gewünscht, bei unseren qualifizierten Ausbildern genommen werden. Einmal in der Woche für 30 Minuten wird im Einzelunterricht intensiv das jeweilige Instrument und Notenlesen geübt. Der Einzel- und auch der Gruppenunterricht in der Gemeinschaft sind so angelegt, dass alle schon nach kurzer Zeit ein Musikstück spielen können. Die Leitung würde unser MVS-Dirigent Dieter Göttfert übernehmen. Ziel ist natürlich der Umstieg auf das Großes Blasorchester.

 

In Deutschland gib es schon viele Beispiele von erfolgreichen Bläserklassen für Erwachsene. In diesen Bläserklassen musizieren Erwachsene aller Altersklassen – von 18 bis über 80 Jahren! Wer also sein Instrument nach langer Zeit wieder in die Hand nehmen möchte oder ein Instrument im Erwachsenenalter neu erlernen möchte, ist bei uns auch genau richtig! Für Blasmusik ist wirklich es nie zu spät. Und man ist auch nie zu alt dazu!

Jetzt Interesse melden oder Weitersagen

Wenn Sie nun selbst Lust bekommen haben, ein Instrument (wieder) in die Hand zu nehmen, melden Sie sich gerne. Oder haben Sie in Ihrem Bekanntenkreis potentielle Neumusiker oder aktive Musiker, die noch nach einem Orchester suchen? Unsere Kontaktmöglichkeit: [email protected].